Die neue Trinkwasserverordnung

  • Home
  • Die neue Trinkwasserverordnung

Die neue Trinkwasserverordnung

Standard: 10,95 

Welche Pflichten und Vorgaben kommen auf Eigentümer und Vermieter mit der neuen Trinkwassernverordnung von 2018 zu? Allgemein verständliche Erläuterungen des Gesetzeswerks.

Autor
Frank-Georg Pfeifer

Artikelnummer: 033101 Kategorien: , ,

Welche Pflichten und Vorgaben kommen auf Eigentümer und Vermieter mit der neuen Trinkwassernverordnung von 2018 zu?

Die Trinkwasserverordnung ist im Januar 2018 mit umfangreichen Änderungen neu in Kraft getreten. Die Verordnung, welche die Qualität des Trinkwassers regelt, gilt für nahezu alle Gebäude: Ob Mietwohnungen, Gewerberäume, die allein genutzte Eigentumswohnung oder das selbst bewohnte Einfamilienhaus. Die Behörden haben weitgehende Eingriffsrechte. Bis auf seltene Ausnahmen hat der Haus- und Wohnungseigentümer ebenso wie der Verwalter zahlreiche Überwachungs-, Mitteilungs- sowie Überprüfungspflichten zu beachten. In der vorliegenden Broschüre wird das komplexe und ineinander verschachtelte Gesetzeswerk Schritt für Schritt erläutert. Abgerundet wird das Ganze durch diverse Praxistipps sowie Musterformulierungen. Für Vermieter, Verwalter, Haus- und Wohnungseigentümer, Anwälte und Rechtsberater in der Immobilienbranche ist dieses Werk unentbehrlich.

Autor
Frank-Georg Pfeifer, Rechtsanwalt, war 20 Jahre für den Zentralverband Haus & Grund Deutschland tätig, danach acht Jahre Verbandsgeschäftsführer bei Haus & Grund Westfalen.

Zusätzliche Informationen

ISBN

978-3-939787-98-3

Seiten

97

Auflage

3. Aufl. 2018

Bereits Mitglied?