image
image

Nebenkosten „easy“ 23.0

Standard: 89,00 

Mitglied: 80,10 

Betriebskosten bequem abrechnen

Die Software für private Vermieter zur Nebenkostenabrechnung

Nebenkosten „easy“ 23.0

Die Software zur Nebenkostenabrechnung für private Vermieter

  • einfach und intuitiv zu bedienen
  • uneingeschränkte Anzahl an Objekten und Wohneinheiten
  • übersichtlich, transparent und leicht nachvollziehbar
  • spart Zeit und Geld
  • präzise, auf den Tag genaue Berechnung der Nebenkosten, neue Vorauszahlung für jeden Mieter
  • Lohnkosten/Kosten haushaltsnaher Dienstleistungen können ausgewiesen werden

Nebenkosten „easy“ entspricht natürlich den Bestimmungen des aktuellen Mietrechts und ist für eine unbegrenzte Zahl von Mietern einsetzbar.

Für das neue Mess- und Eichgesetz können die Daten in der Zählerverwaltung von Nebenkosten „easy“ erfasst werden.

Nebenkosten „easy“ ist die ideale Software für alle Vermieter, die ihre Betriebskostenabrechnungen bis zum 31.12.2022 (Ende des Abrechnungszeitraums) selbst erstellen wollen. Kompetent, zuverlässig, punktgenau am Bedarf orientiert.
Testversion hier kostenfrei anfordern: Nebenkosten „easy“

Systemvoraussetzungen:

  • Microsoft® Windows® 7 SP1 (ab Home) / Windows® 8.1 / Windows® 10 / Windows® 11 (jew. dt. Version)
  • 2 GHz-Prozessor oder schneller
  • 2 GB RAM (4 GB empf.)
  • Grafikauflösung mind. 1280×768 bei einer Skalierung von 100%
  • Mind. 16 GB freier Festplattenplatz
  • Nicht kompatible mit Apple

Zusätzliche Informationen

Bezugsart

Code als E-Mail, Code im Postversand

Bereits Mitglied?