Mieterhöhung richtig durchführen

  • Home
  • Mieterhöhung richtig durchführen
image
image
image

Mieterhöhung richtig durchführen

Standard: 115,00 

Mitglied: 75,00 

Erhöhung nach Mietspiegel, Indexmieterhöhung, Erhöhung der Betriebskostenvorauszahlung und Modernisierungsmieterhöhung richtig durchführen und vereinbaren

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Erhöhung nach Mietspiegel, Indexmieterhöhung, Erhöhung der Betriebskostenvorauszahlung und Modernisierungsmieterhöhung richtig durchführen und vereinbaren

Mieterhöhung nach § 558 BGB nach der neuen Mietrichtwerttabelle für Düsseldorf, Indexmieterhöhung nach § 557b BGB, Erhöhung der Betriebskostenvorauszahlung sowie Modernisierungsmieterhöhung nach § 559 BGB

Themen

In dem Seminar lernen Sie, welche Möglichkeiten Sie unter den neuen, seit 2019 gültigen, gesetzlichen Bestimmungen haben, die Miete Ihrer frei finanzierten Wohnung zu erhöhen. Sie erfahren

– welche Regelungen Sie hinsichtlich der Höchstgrenzen einer Erhöhung beachten müssen,
– wie Sie Ihr Begehren korrekt begründen,
– wie Sie dafür z.B. den Mietspiegel im Rahmen Ihres Erhöhungsbegehrens richtig anwenden, die Indexmiete richtig berechnen oder die monatlichen Vorauszahlungen auf die Betriebskosten anpassen.

Des Weiteren werden Ihnen die zu beachtenden Fristen aufgezeigt. Zudem erfahren Sie, welche Besonderheiten Sie bei einer Nettomiete berücksichtigen müssen.

Außerdem erläutern Ihnen unsere Rechtsberater, wie Sie eine Modernisierung richtig ankündigen und durchführen. Sie lernen den Unterschied zwischen einer Instandhaltungsmaßnahme und einer Modernisierung, deren Kosten Sie auf Ihre Mieter umlegen können. Auch erfahren Sie, welche Informationspflichten Sie treffen, und welche Fristen Sie dabei beachten müssen. Und Sie erwerben das Wissen, welche Maßnahmen Ihr Mieter dulden muss, und wie eine rechtssichere Modernisierungsvereinbarung aussieht.

Das Seminar ist zugleich Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung nach § 34c Absatz 2a Gewerbeordnung i. V. m. § 15b Absatz 1 MaBV.

Referenten

27.10.2022

Claudia Bockers, Volljuristin
Britta Sadr Mousavi, Volljuristin

01.12.2022

Claudia Bockers, Volljuristin
Ulf Mecke, Wohnungswirt, Leiter der Rechtsabteilung

Digitale Teilnahme

Bis auf Weiteres bieten wir unsere Seminare ausschließlich digital an. So ermöglichen wir Ihnen eine risikofreie Teilnahme von zuhause aus oder in Ihrem Büro. Sie benötigen lediglich eine stabile Internetleitung und ein entsprechendes Endgerät.

Anmeldung

Die Buchung erfolgt durch den Kauf auf dieser Website. Möchten Sie für mehrere Personen buchen, legen Sie das Seminar entsprechend häufig in Warenkorb und schreiben Sie – wenn Sie an der Kasse sind – die Namen und E-Mail-Adressen der Teilnehmer in die ANMERKUNGEN. Nur so kann jeder Teilnehmer auch das Zertifikat erhalten.

Die Zugangsdaten zur Veranstaltung sowie die Seminarunterlagen senden wir Ihnen spätestens 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung per Mail.

Zusätzliche Informationen

Veranstaltungstermin

01.12.2022, 15:00-18:00 Uhr, 27.10.2022, 15:00-18:00 Uhr

Veranstaltungsort

digitale Teilnahme

Bereits Mitglied?