Streit im Mehrfamilienhaus

  • Home
  • Streit im Mehrfamilienhaus

Streit im Mehrfamilienhaus

Standard: 21,95 

Was muss man sich von seinen Nachbarn bieten lassen, wogegen kann man sich wehren? Und was hat der Vermieter damit zu tun, wenn es unter den Mietern Krach gibt?

Autor
Dr. Hans Reinold Horst

Artikelnummer: 033311 Kategorien: , ,

Was muss man sich von seinen Nachbarn bieten lassen, wogegen kann man sich wehren? Und was hat der Vermieter damit zu tun, wenn es unter den Mietern Krach gibt?

Dieses Buch arbeitet die neu entstandenen nachbarrechtlichen Fragen am Beispiel des „Streits im Mehrfamilienhaus“ im Verhältnis Mieter-Mitmieter-Vermieter-Eigentümergemeinschaft auf und behandelt alle in der Praxis häufigen Streitgründe sowie die Rechte der genannten Gruppen im Falle des „Nachbarstreits“. Besonderes
Gewicht wird auf die Wohnungsgebrauchsrechte des Mieters und auf die Sanktionsmöglichkeiten des Vermieters sowie der Eigentümergemeinschaft bei vertragswidrigem Gebrauch gelegt. Bei der Auswahl des verwendeten Materials liegt das absolute Schwergewicht auf der eingearbeiteten Rechtsprechung, um dem Anspruch als Praktikerleitfaden gerecht zu werden.

Inhalt
• Ansprüche zwischen Mietern innerhalb des eigenen Hauses
• Ansprüche des Mieters gegenüber dem Grundstücksnachbarn
• Ansprüche des Grundstücksnachbarn
• Rolle des Vermieters im Dreiecksverhältnis mit dem Störer und dem Gestörten
• Schadensersatz für Vermögens-, Sach- und Körperschäden
• Meinungsäußerungen und Beleidigungen
• Bedrohung, Gefährdung und tätlicher Angriff unter Mitbewohnern
• Sittliche Beeinträchtigungen
• Beschädigungen der Mietsache
• Verkehrssicherungs-, insbes. Streupflichten
• Schutz- und Fürsorgepflichten für Dritte oder dessen Vermögen aus der Nachbarschaftshilfe
• Gewährleistungsrechte und Gewährleistungsansprüche
• Kündigungsmöglichkeiten
• Eigene Wohnungsgebrauchsrechte des Mieters
• Nutzung der Wohnung
• Nutzung der Nebenräume
• Nutzung des Treppenhauses und des Hausflurs
• Nutzung von Balkonen und Terrassen
• Nutzung der Außenanlagen
• Sanktionsmöglichkeiten des Vermieters bei vertragswidrigem Gebrauch
• Vermietete Eigentumswohnung – Probleme mit Mietern und unter Mietern

Autor
Dr. Hans Reinold Horst, Rechtsanwalt, Fachautor und Dozent, gehört seit vielen Jahren mit zu den bekanntesten Miet- und Immobilienrechtsexperten in Deutschland.

Zusätzliche Informationen

ISBN

978-3-96434-012-2

Seiten

340

Auflage

2. Aufl. 2020

Bereits Mitglied?